Pflanzen.biz

Garten

Der eigene Garten ist für die meisten ein Ort der Erholung und Entspannung. Eine ausgeklügelte Gartengestaltung ist die beste Vorraussetzung dafür, dass man sich hier rundum wohlfühlt. Dazu gehört, dass sowohl der Nutzgarten eingebunden ist als auch Ecken und Winkel mit Büschen, Bäumen und Blumenbeeten, in deren unmittelbarer Nähe es sich herrlich entspannen lässt. Selbst wer kein eigenes Gemüse anbauen möchte, sollte zumindest einen eigenen Kräutergarten anlegen. Dafür ist immer Platz und es geht doch nichts über frisch geerntete Kräuter in der Küche. Einen Kräutergarten kann man auf einem normalen Beet genauso anlegen wie als Hochbeet oder in Form einer Kräuterschnecke. Neulinge im Gartenbau können sich vom Fachmann beraten lassen oder sich über ein paar der zahlreichen Gartenbücher kundig tun. Natürlich werden hier am Anfang sicherlich auch noch Fehler gemacht, aber schließlich lebt ein Garten auch von der Veränderung.

Gartenarbeit ist für die meisten Gartenbesitzer übrigens keine leidige Pflicht, sondern eher ein entspannendes Hobby. Damit das auch so bleibt, sollte man sich nicht zu viel Arbeit im Garten aufbürden, sondern auch Raum und Zeit für Entspannung lassen. Der Nutzgarten muss nicht der kompletten Eigenversorgung dienen, es genügen auch wenige Gemüsesorten, die man lieber frisch im Haus hätte. Die Pflege der Blumenbeete wird effizienter, wenn man sich überwiegend für Staudengewächse entscheidet, die wenig Pflege bedürfen. Gartenpflanzen, die jedes Jahr neu ausgewählt und gesät werden müssen, dürfen ruhig sparsam eingesetzt werden. Etwas Arbeit macht ein Gartenteich, jedoch kann er zum attraktiven Mittelpunkt werden. Wichtig ist die Absicherung des Teichs durch Zäune, falls man selbst oder der Nachbar Kinder hat, damit Unfälle vermieden werden.

Ein Gartenhaus bietet Raum für ein geselliges Beisammensein, wenn es abends kühler wird oder man beim Grillen wegen eines Gewitters nach drinnen ziehen muss. Außerdem sollte das Gartenhaus groß genug sein, damit auch alle erforderlichen Gartengeräte untergebracht werden können. Diese werden vorzugsweise in einem abgeteilten Extraraum untergebracht. Damit man sich auch gern und lange in seinem Garten aufhält, kommt es auf die Auswahl der richtigen Gartenmöbel an. Der Tisch muss groß genug sein, um daran essen zu können, auf unbequemen Stühlen hält es keiner lange aus, weshalb auch hier nicht gespart werden sollte.

Der Frühling ist die beste Pflanzzeit für Hecken

14. März 2010
Thuja Hecke

Planen Sie eine neue Hecke in Ihrem Garten? Dann sollten Sie möglichst bald mit der Umsetzung beginnen. Je besser die neuen Pflanzen noch vor dem ersten Austrieb einwurzeln umso dichter werden sie bis zum Sommer.

Weiterlesen »

Gartengestaltung

Kreative Ideen gesucht? Wenn Sie Ihrer kleinen Wohlfühloase einen individuellen Charakter verleihen wollen, finden Sie in dieser Kategorie viele interessante Anregungen. Sie wollen wissen, wie Sie Urlaubsflair in Ihren Garten zaubern können? Oder wünschen Sie sich schon seit langem einen eigenen Steingarten? Wertvolle Tipps zur Umsetzung Ihrer Ideen erhalten Sie hier.

Gartengestaltung »

Gartenmöbel

Welche Vor- und Nachteile bringen Gartenmöbel aus Plastik mit sich? Wie aufwendig ist die Pflege von Teakholzmöbeln? In unserer Kategorie Gartenmöbel erfahren Sie jede Menge Wissenswertes, das Ihnen die Qual der Wahl bei dem riesigen Angebot am Markt hoffentlich ein wenig erleichtern wird.

Gartenmöbel »

Gartenteich

Ihrem Garten fehlt noch ein besonderer Blickfang? Wie wäre es mit einem Gartenteich, der mit Sicherheit Aufmerksamkeit erregen wird? Oder besitzen Sie bereits einen Gartenteich und wünschen sich eine Informationsquelle mit Tipps und Tricks rund um die Pflege und weitere Gestaltung? Viel wichtiges Wissen zum Thema Gartenteich möchten wir Ihnen hier vermitteln.

Gartenteich »



Teichpflege in den Wintermonaten

15. November 2013

Wenn die Tage kürzer werden, müssen Sie Ihren Teich auf den Winter vorbereiten. Dazu gehört, dass Sie alles tote Laub aus dem Teich entfernen und sämtlich Pflanzenteile, die vom Ufer aus hineinhängen, zurückschneiden. Auch die welkenden Blätter der Seerosen und anderen Teichpflanzen müssen Sie jetzt abschneiden und aus dem Teich entfernen. So beugen Sie der übermäßigen Bildung von gefährlichen Faulgasen vor. Weiterlesen »

Schutz vor Wind und Wetter

23. September 2013

Die Terrasse wird im Sommer von vielen Hausbesitzern als ein weiteres Zimmer im Garten genutzt. Leider scheint die Sonne nicht immer zuverlässig. Ein Terrassendach bietet die besten Voraussetzungen, damit Sie auch bei Regen oder kühleren Temperaturen Zeit auf Ihrer Terrasse verbringen können. Weiterlesen »

Exotik pur: Passionsfrüchte aus dem eigenen Garten

03. Juni 2013

download_3043Wenn man ihre Früchte riecht und schmeckt, schließt man automatisch die Augen: säuerlich und süß zugleich sind die exotischen Passionsfrüchte,
die mancher im Urlaub probiert hat. Natürlich liegen sie auch – allerdings meistens fest in Plastikfolie verpackt – in der Abteilung exotischer Früchte im gut sortierten Supermarkt. Weiterlesen »

Auf der Suche nach tollen Rosen im Internet?

05. März 2013

RosenWer sich für Rosen aller Art interessiert und dabei hohe Qualität und einen möglichst kleinen Preis sucht, der sollte hier vor allem mal einen Blick auf das Internet werfen. Hier warten einige Anbieter mit einer großen Auswahl an vielen frischen Rosen, zu einem meist weitaus günstigeren Preis als bei der einen oder anderen Gärtnerei um die Ecke. Weiterlesen »

Mehr Farbe im Winter: Vielfalt in Grün

12. Dezember 2012

England und Gärten – diese zwei Begriffe wecken bei vielen Gartenfreunden Reiseträume. Vor dem inneren Auge entstehen Bilder von malerischen Cottages mit farbenfrohen Staudenbeeten oder von Herrenhäusern mit herrschaftlichen Gärten und eindrucksvollen Formgehölzen. Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 539 540 >