Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Pflanzen.biz

Grußkarten online

Lieblingsplätze im Garten: Urlaub auf der Terrasse

Sonne satt und fast eine Garantie auf gutes Wetter – kein Wunder, dass Spanien und Italien zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehören. Doch Sommerurlaub bedeutet für die meisten Menschen nur zwei bis drei Wochen Erholung und dann beginnt der Alltag wieder. Wer allerdings einen Garten oder einen Balkon hat, kann seine Urlaubsgefühle nach der Heimkehr noch gut in den Alltag hinüberretten – oder muss gar nicht erst wegfahren, um sich wie im Urlaub zu fühlen.

Die Terrasse: Wohnzimmer mit Sonnenschein

Im Sommer zeigen sich die Vorteile einer Terrasse besonders deutlich: Die Möbel stehen sicher und stabil auf einer sauberen, ebenen Fläche und auch fürs Rasenmähen müssen die Stühle nicht umgestellt werden. Die Terrasse ist gewissermaßen das Wohnzimmer im Grünen, idealerweise direkt am Haus, so dass der Weg zur Küche nicht weit ist. Wenn die Terrasse ein festes oder bewegliches Dach hat, bietet sie einen guten Schutz vor zu viel Sonne und Regen. Licht im Garten und an der Terrasse, das einzelne Pflanzen hervorhebt, macht es möglich, auch noch bis weit in die Nacht hinein draußen zu sitzen, um die Sommerabende im Freien ausgiebig zu genießen.

Gute Planung lohnt sich

Wer eine Terrasse plant, kann jetzt im Sommer beim Besuch einer Gartenschau oder bei Freunden Inspirationen sammeln. Für die endgültige Planung und individuelle Umsetzung lohnt es sich, die Erfahrung der Experten aus dem Garten- und Landschaftsbau zu nutzen, um später Enttäuschungen und Probleme zu vermeiden. Wie bei gepflasterten Wegen ist zum Beispiel bei einer Terrasse ein stabiler Unterbau wichtig, damit keine Steine oder Platten absacken. Landschaftsgärtner kennen sich auch mit den Feinheiten des Terrassenbaus aus, denn es muss auch auf ein bestimmtes Gefälle für einen guten Wasserabfluss und auf einen rutschsicheren Bodenbelag geachtet werden. Die Landschaftsgärtner sind auch die richtigen Ansprechpartner, wenn eine automatische Bewässerung geplant ist oder Licht für besondere Effekte im Garten sorgen soll.
BGL/PdM



Garten-Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer über alles informiert, was es bei Pflanzen.biz Neues gibt und was alles im Garten zu tun ist. Sie erhalten monatlich interessante Gartenthemen und unsere praktischen Garten-Tipps.

Jetzt gratis abonnieren »